Projekte & Soziales Engagement

Sudevameta

Das Sudevameta-Projekt ist aus einem Charity-Projekt für Waisenkinder in Kambodscha entstanden. Der Kambodschaner, Sonny Thet, stand und steht Pate für das Engagement humanitärer Hilfe in seinem Heimatland, welches durch Pol Pot zerstört und ruiniert, teilweise ausgelöscht wurde – er schrieb die Musik.

Der Strandläufer und Stadtindianer Shamengwa schrieb und schreibt die Texte, die primär die Haltung zum Leben und zum Überleben in dieser Gesellschaft reflektieren. Auch ging es in der primären Intention um die Verarbeitung des Todes eines gemeinsamen Freundes.

Sonny und Shamengwa kennen sich seit Studientagen in Thüringen, seit über 35 Jahren und ganz sicher aus einem früheren Leben. Da Sonny’s Familie von Pol Pot getötet wurde, nennt er Shamengwa seinen Bruder, so dass Familie für ihn lebbar und wieder möglich wurde.

Das Sudevameta-Projekt unterstützt Waisenkinder, krebskranke Kinder und Obdachlose mit geistiger und emotionaler Fülle.

Unsere alljährliche Lesetour sammelt Geld für den guten Zweck.

Aktuelle Termine im PDF-Flyer

Fight for Charity

Wie weit geht man, um auf wirkliche Probleme aufmerksam zu machen? Sehr weit! Soweit, dass sogar die fast im Rentenalter befindlichen Promi-Boxer, Scott the Hammer und Medicine Man, bereits wieder am Trainieren sind.

Die Idee für Fight for Charity entstand, wo so oft Ideen entstehen, nämlich im Traum. Da wir mit den Projekten Tafelmusik und Spießer mit Herz bereits eine erste Tür geöffnet haben, ist es nur folgerichtig, gerade wenn man sich mit den Problemen von Obdachlosen und krebskranken Kindern konfrontiert sieht, den nächsten Schritt zu gehen. Die gehobene und wohltätige Kampfsport-Veranstaltung mit Kultur und VIP-Gästen soll und wird diese Idee weiter entwickeln, auch mit dem Ziel, diese Veranstaltung auf Jahre zu etablieren.

Letztlicher Auslöser war die katastrophale Situation der Teeküche für Obdachlose und das soziale Bewusstsein aller Veranstalter. Die Vision ist, mit guten Menschen, gute Ideen zu entwicklen und Gutes zu leisten. Ganz im Sinne der Vision der Spießer mit Herz und der Fighter for Charity.

Wir laden Sie dazu ein, sich in dieses ausschließlich soziale Charity Projekt einzubringen!

Zur offiziellen Homepage